Über Makino

Unsere Mission und Vision: In permanenter und enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden fördern und gestalten wir die Entwicklung von Produktionstechnologien in Premiumqualität. Wir wollen für jedes Unternehmen in Europa der Partner erster Wahl sein, wenn es um die Einführung oder Optimierung hochpräziser und zuverlässiger Produktionstechnologie geht.

Commercials

Commercial-Preview

Erfahren Sie mehr über Makino!
Makino Commercials anschauen »

Makino Aktuell

Makino eröffnet neue Tochtergesellschaft in Polen
Technologiezentrum in der Nähe von Warschau spiegelt die Stärke des polnischen Markts und dessen Bedeutung für Makino wider.
Zum Artikel »

Makino auf dem mav Innovationsforum am 18. März in Böblingen
Auf dem mav Innovationsforum am 18. März stellt Makino Europe unter dem Motto „Mit dem Draht schnell um die Ecke“ ein Konzept vor.
Zum Artikel »

Konzernumsatz und Auftragseingang weltweit stabil mit Rekordzahlen in Europa und Nordamerika
Anlässlich der Pressekonferenz von Makino am 2. Juli in Kirchheim unter Teck bei Stuttgart stellte der Geschäftsführer von Makino Europe, Dr. P. Anders Ingemarsson, die aktuellen Zahlen vor.
Zum Artikel »

Weitere Meldungen »

Geschichtlicher Überblick

1937 Tsunezo Makino gründet MAKINO. 1958 Erste NC-Fräsmaschine Japans. 1964 Gelisted in der Zweiten Sektion der Tokyoter Börse (kapitalisiert mit 200 Millionen Yen). 1966 Erstes Bearbeitungszentrum Japans. 1967 Eröffnung der Fabrik in Atsugi. 1971 Gelistet in der Ersten Sektion der Tokyoter Börse (kapitalisiert mit 1 Milliarde Yen). 1972 Erstes flexibles Fertigungssystem Japans. 1975 Gründung von Makino U.S.A. Inc. 1976 Gründung von Makino Europe S.A. 1978 Erste Anteile an Heidenreich & Harbeck GmbH, Hamburg, Deutschland. 1979 Erste Makino NC-Drahterodiermaschine. 1980 Erste Makino NC-Senkerodiermaschine. 1987 Eröffnung der Fabrik in Katsuyama. 1992 Gründung von Makino Asia Pte Ltd. in Singapur. 1997 Gründung von Makino Italia S.r.l. 1998 Gründung von Makino France S.A.S. 2000 Eröffnung des Technologiezentrums in Kirchheim unter Teck, Deutschland. 2007 Gründung von Makino s.r.o. in der Slowakei. 2007 Eröffnung der neuen Europazentrale und des Technologiezentrums in Hamburg. 2010 Eröffnung des internationalen Forschungszentrums in Singapur. 2010 Eröffnung des Technologiezentrums in Mexiko. 2011 Eröffnung des Repräsentanzbüros in Moskau, Russland. 2011 Eröffnung des neuen Technologiezentrums in Cavenago Brianza, Italien. 2015 Eröffnung der neuen Tochtergesellschaft in Piaseczno, Polen.

Standorte in Europa

Makino ist in 17 Ländern weltweit niedergelassen; allein sieben Mal in Europa. Darüber hinaus bieten wir Handelsvertretungen und lizensierten technischen Support an vielen weiteren Orten.

Wo auch immer Sie sich befinden: Makino ist direkt um die Ecke.


Standorte in Europa

Makino in Zahlen

Umsatz/Mitarbeiter

Umsatz/Mitarbeiter

Arbeitsbereiche

Arbeitsbereiche