a120nx

4‑Achsen‑Horizontalbearbeitung

a120nx

4-Achsen-Horizontalbearbeitung

Bearbeitungszentrum a120nx für die Teilefertigung

Das Bearbeitungszentrum a120nx steht ganz im Zeichen der langjährigen Tradition von Makino und vereint hohe Effizienz, hohe Präzision sowie branchenführende Zuverlässigkeit für die Fertigung  großer Werkstücke.

Angebot anfordern

Technische Spezifikationen

Das Bearbeitungszentrum a120nx bietet einen umfangreichen Arbeitsbereich für Werkstücke bis zu Ø 2.100 mm x 1.800 mm Höhe und einem Gewicht von bis zu 3.000 kg (5.000 kg - optionale Spezifikation). Die maximale Vorschubgeschwindigkeit und Eilganggeschwindigkeit aller Linearachsen liegt bei 54 Metern pro Minute. Dies ermöglicht die hocheffiziente Fertigung mit der Standardspindel der a120nx, einer drehmomentstarken Spindel mit 8.000 min-1.

Für besonders anspruchsvolle Anwendungen, wie Komponenten für die Raumfahrt oder Halbleiterindustrie, bietet die  a120nx darüber hinaus eine optionale, leistungsstarke Hochgeschwindigkeitsspindel mit
20.000 min-1. Das dynamische  Schwergewicht kommt serienmäßig mit Fanuc-basierter Professional-6-CNC-Steuerung und Standardfunktionen wie der benutzerfreundlichen Touchscreen-Oberfläche, fortschrittlicher Werkzeugdatenverwaltung und Makino Geometric Intelligence, unserem patentierten Steuerungssystem für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung.

Die Makino a120nx setzt neue Maßstäbe bei der spanenden Bearbeitung von Werkstücken im XL-Bereich!

Palette:
1,000 mm x 1,000 mm (Optional 1,250 x 1,000 mm)
X: 1,900 mm Y: 1.600 mm Z: 1,700 mm

Spindel min-1

8,000 (Optional 20,000)

Eilgang

54,000 mm/min

Fräs-Vorschubgeschwindigkeit

54,000 mm/min

Maximales Werkstück

ᴓ2,100mm x 1,800mm

Maximale Nutzlast

3,000 kg (Optional 5,000 kg)

ATC-Kapazität

204

Werkzeug zu Werkzeug

2.2 sec (12kg) / 3.3 sec (35kg)

Maximaler Werkzeugdurchmesser

356mm

Maximales Werkzeuggewicht

35 kg