a92

4‑Achsen‑Horizontalbearbeitung

a92

4-Achsen-Horizontalbearbeitung

a92 HMC zur Fertigung von Baumaschinencomponenten

Das a92 dient zur hocheffizienten Fertigung  großer Bauteile. Durch seine beispiellosen Steifigkeit ist das Bearbeitungszentrum a92 die ideale Maschine für die Fertigung  von Dieselmotorblöcken und Pumpenausrüstungen.

Angebot anfordern

Technische Spezifikationen

Hohe Zerspanungskräfte können ohne die herkömmlichen Einschränkungen im gesamten Arbeitsbereich übertragen  werden. Diese hohe Leistung führt zu verbesserter Produktionsqualität, größerer Vielseitigkeit und noch mehr Zuverlässigkeit. Hersteller der Bereiche Landwirtschaft, Energiegewinnung und Baumaschinen erzielen damit geringere Produktionskosten.

Palette:
800 x 1,000 mm
X: 1,520 mm Y: 1,250 mm Z: 1,350 mm

Spindel min-1

10,000 (8K, 20K)

Spindelkegel

CAT50 (HSK-A100 opt)

Eilgang

50,000 mm/min

Fräs-Vorschubgeschwindigkeit

50,000 mm/min

Maximales Werkstück

ø1,500 x 1,500 mm

Maximale Nutzlast

2,000 kg (option 3,000 kg)

ATC-Kapazität

40 (60, 92, 148, 204, 316)

Werkzeug zu Werkzeug

1.9 sec

Span zu Span

5.4 sec

Maximaler Werkzeugdurchmesser

356 mm (40/60 ATC), 350 mm (92 ATC and larger)

Maximales Werkzeuggewicht

30 kg (40/60 ATC), 35 kg (92 ATC and larger)