MAG1

5‑Achsen‑Horizontalbearbeitung

MAG1

5-Achsen-Horizontalbearbeitung

Fertigung von Luft- und Raumfahrtteilen auf dem MAG1


MAG1 – Ideal für die hochproduktive Bearbeitung von monolithischen Aluminiumwerkstücken von unter 1,5 m für die Luft- und Raumfahrt.

Angebot anfordern

Technische Spezifikationen

Das MAG1 kombiniert Spindeldrehzahl und -leistung mit einer Maschinenplattform, die rasche Konturgenauigkeit bietet und die Spindelnutzungszeit maximiert.  Die Zugänglichkeit zum Werkstück von fünf Seiten aus minimiert Rüst- und Prozessvariationen.

Die branchenweit führende Spindelkonstruktion mit 33.000 min-1 und 120 kW Leistung sorgt für hohe Zeitspanvolumina. Das Bearbeitungszentrum MAG1 lässt sich für längere unbeaufsichtigte Betriebszeiten im Rahmen des äußerst flexiblen MMC Systems von Makino zudem mit einem automatischen Palettentransfer- und -lagersystem kombinieren.

Palette:
800 x 1000 mm
X: 1,520 mm Y: 1,100 mm Z: 1,350 mm

A-Achse

210° (-110°to +100°)

B-Achse

360°

C-Achse

None

Spindel min-1

33,000 rpm - 161 HP

Eilgang

50,000 mm/min

Fräs-Vorschubgeschwindigkeit

50,000 mm/min

Maximales Werkstück

ø1,500 x 1,500 mm

Maximale Nutzlast

1,300 kg

ATC-Kapazität

120 (option 241)

Werkzeug zu Werkzeug

17 sec

Span zu Span

20 sec

Maximaler Werkzeugdurchmesser

90 mm

Maximales Werkzeuggewicht

8 kg

Optionale ATC-Kapazität:

Ja