T1

5‑Achsen‑Horizontalbearbeitung

T1

5-Achsen-Horizontalbearbeitung

5-Achsen-Horizontalbearbeitungszentrum T1: Leistung und Stärke für jede Form und jedes Material


Der heutige Premiummarkt erfordert Flexibilität. Die Möglichkeit zur effizienten Bearbeitung einer Vielzahl von Werkstücken und Materialien mit ein und derselben Maschine ist ein Wettbewerbsvorteil. Vor diesem Hintergrund hat Makino das 5-Achsen-Horizontalbearbeitungszentrum T1 entwickelt.

Angebot anfordern

Technische Spezifikationen

Das T1 nutzt einen Großteil der TI ADVANTIGE™-Technologien, die mit den größeren Spezialmaschinen des Typs T2 und T4 eingeführt wurden.

  • Robuste Kastengussteile agieren als Grundlage für Robustheit und dynamische Steifigkeit.
  • Durch die aktive Dämpfung werden Schneidvibrationen an der Quelle eliminiert. Das steigert das Zeitspanvolumen und die Werkzeuglebensdauer.
  • Das an der Spindel großzügig und mit Hochdruck aufgebrachte Kühlmittel verlängert die Werkzeuglebensdauer, indem es die Wärme abführt und die Späne aus der Schneidzone abtransportiert.
 

   Diese Technologien werden durch die einzigartige kinematische Struktur von T1 ergänzt. Die um 155 Grad schwenkbare A-Achse und die tiefe Mittelsäule ermöglichen die fünfseitige Bearbeitung von Werkstücken mit einem Durchmesser von bis zu 1.500 mm. 

Das Geheimnis hinter der Flexibilität des T1 ist die Spindel mit 12.000 min-1. Mit Titan nimmt es das T1 dank des Nenndrehmoments von 1.000 Nm vom Spindelstart bis 1.000 min-1 auf. Strukturbauteile aus Aluminium bewältigt das T1 mit einer Dauerleistung von 56 kW und 12.000 min-1 spielend. Titan und Aluminium verdeutlichen die extreme Leistungsfähigkeit der T1-Spindel. Leistungsstufen und Drehmomente im mittleren Bereich eignen sich perfekt für Materialien von Edelstahl bis Inconel®.  

Das fünfachsige T1 von Makino bietet die Produktivität und Flexibilität, die Sie für jede Form und jedes Material benötigen.

Palette:
1,000 mm
X: 1,500 mm Y: 1,300 mm Z: 2,000 mm

A-Achse

155° (-110° ~+45°)

B-Achse

360°

C-Achse

N/A

Spindel min-1

12,000

Eilgang

25,000 mm/min

Fräs-Vorschubgeschwindigkeit

25,000 mm/min

Maximales Werkstück

ø1,500 mm x 1,500 mm

Maximale Nutzlast

3,000 kg (5,000 kg option)

ATC-Kapazität

60 (96, 137 opt)

Werkzeug zu Werkzeug

4 sec / 6 sec

Span zu Span

14 sec / 16 sec

Maximaler Werkzeugdurchmesser

300 mm

Maximales Werkzeuggewicht

30 kg

Spindel mit Kühlmittelkanal

7 Mpa (100 L/min)

Kühlmitteldüse

1.5 Mpa (50 L/min)