D300

5‑Achsen Vertikal

D300

5-Achsen Vertikal

Das D300 wurde als Fünf-Achsen-Konfiguration mit überragender dynamischer Präzision entwickelt. 


Kerngekühlte Kugelumlaufspindeln, temperaturgesteuerte Direktantriebsmotoren und Spindeln sorgen für thermische Stabilität.  Die Drehachsen mit Direktantrieb bieten die Geschwindigkeit und Präzision, die für Produktivität auf einer Vielzahl von Werkstücken und Materialien sorgen.

Angebot anfordern

Technische Spezifikationen

Ausgestattet mit einer CAT40 Spindel zu 22 kW und 15.000 min-1 (oder einer optionalen HSK-A63), ultraschnellen Direktantriebsmotoren für die A- und C-Achsen und linearen Hochgeschwindigkeitsbewegungen auf X, Y, und Z, ist das D300 eine hochproduktive 5-Achsen-Plattform.  Die perfekte Abstimmung zwischen Spindel und Schwenktisch bietet eine für Hochgeschwindigkeitsanwendungen hervorragend geeignete werkstücknahe Bearbeitung
Dank des Werkzeugmagazins mit 60 Plätzen, dem raschen Werkzeugwechsel und einer Reihe von Systemen zur Kühlmittel- und Spanverwaltung und Spanabführung ist das D300 äußerst vielseitig.  Optionale Spindeln mit höherer Drehzahl (20.000 oder 30.000 min-1), erweiterte Werkzeugmagazinkapazitäten (124 oder 212) und Palettenwechsler oder Roboterbeladung bieten umfassende Anpassungsmöglichkeiten.

Das D300 ist mit der Makino Professional 6 Steuerung ausgestattet, einer stabilen, sicheren Plattform mit zuverlässiger Leistung auf der NC-Seite und bedienerfreundlicher grafischer Benutzeroberfläche (GUI). Diese Werkzeugmaschinensteuerung der neuesten Generation bietet großflächige, menübasierte Anwendungen in Farbe zur Bedienung per Touchscreen. Quick Access-Symbole verleihen dem Bediener raschen Zugriff auf wichtige Daten. Zudem bietet die neue Steuerungsplattform, im Unterschied zu zahlreichen anderen Werkzeugmaschinensteuerungen, gängige PC-Funktionen (Ausschneiden, Einfügen, Kopieren, Suchen, Ersetzen, usw.). Die fortschrittliche Datenverwaltungstechnologie und die von Makino entwickelte Super Geometric Intelligence (SGI.5) Servosteuerung der nächsten Generation sorgen für kürzeste Zykluszeiten bei der Fertigung von facettenreichen Werkstücken und von komplexen Werkzeugen, Formen, Kernen und Kavitäten.

Tisch: 300 mm Durchmesser
X: 300 mm Y: 500 mm Z: 350 mm

A-Achse

+120/-120

C-Achse

360

Spindel min-1

15K (20K, 30K opt)

Eilgang

60,000 mm/min

Fräs-Vorschubgeschwindigkeit

60,000 mm/min

Maximales Werkstück

450 diameter x 240 mm (conditional)

Maximale Nutzlast

Table: 120 kg

ATC-Kapazität

60 (124, 212 opt)

Werkzeug zu Werkzeug

0.8 sec

Maximaler Werkzeugdurchmesser

70 mm

Maximales Werkzeuggewicht

8 kg

Optionale ATC-Kapazität:

Ja